Lichterfest Orberkirch

Das Lichterfest 2014 ist vorbei und wir hatten trotz Unwetter viel Spaß

Das Lichterfest 2014 fiel ja sprichwörtlich ins Wasser und dabei hatte alles so fröhlich angefangen. Das Wetter schien gut zu sein und auch zu halten. Die Straße vor unserem Geschäft verwandelten wir in eine schöne Allee, die zum Verweilen einludt und die Margoldburgdrossle trällerten ihre fröhlichen Lieder.

Doch bevor es so richtig losgehen konnte kam leider alles anders und ein heftiges Unwetter brach über Oberkirch herein. Sturmflut artige Regenbäche und Wasserüberflutete Straßen waren schnell das geläufige Bild. Viel Spaß machte es so natürlich nicht mehr, draußen zu stehen.

Auch unsere provisorisch aufgestellten Regenunterstände halfen bei der Stärke des Unwetters nicht wirklich und so schien das Lichterfest 2014 wirklich ins Wasser zu fallen. Die Musik musste aufhören zu spielen, da es für die Elektrik zu gefährlich wurde.

Kurzerhand zogen wir in die Räumlichkeiten unseres Geschäfts. Stellten die Stehtische auf und schufen eine kleine Bühne für die Margoldburgdrossle. Die Musiker im Blumenhaus Busam

Schnell fanden sich unsere Gäste im Geschäft ein, tranken leckere Cocktails und guten Sekt und genossen die gute Stimmung, während draußen das Unwetter tobte.

Die Feier im Geschäft geht weiterWir möchten uns an dieser Stelle bei allen Gästen bedanken, die sich in unserem Geschäft eingefunden haben und mit uns das Lichterfest 2014 doch noch den Umständen entsprechend wirklich super zu Ende gebracht haben.

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply: